Kann ich mich in der Schwangerschaft vegetarisch ernähren?

Schwangere mit gefüllter Einkaufstasche

Milch und Milchprodukte sollten bei Schwangeren in jedem Fall auf der Einkaufsliste stehen (Foto: © AVAVA – Fotolia.com).

Sie können sich während der Schwangerschaft auch vegetarisch ernähren, wenn Sie bewusst auf eine abwechslungsreiche Lebensmittelauswahl achten. Auf jeden Fall sollten auch Lebensmittel tierischen Ursprungs wie Milchprodukte und Eier auf Ihrem Speiseplan stehen. Mit rund 450 Gramm Milchprodukten am Tag und zwei bis drei Eiern pro Woche ist eine ausreichende Versorgung mit Eiweiß und Vitamin B12 gewährleistet. Eine vegane Ernährung, also eine Kost ohne jegliche tierische Lebensmittel, ist in der Schwangerschaft ohne die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln (vor allem Vitamin B12) nicht zu empfehlen, da die Gefahr von gravierenden Mangelerscheinungen beim Kind besteht. Schwangere, die sich weiterhin vegan ernähren möchten, sollten auf jeden Fall eine qualifizierte Fachkraft für Ernährungsberatung hinzuziehen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.